Sony Ericsson legt nach: Xperia Neo und Xperia Pro mit Tastatur

Viel neues gab es heute abend auf dem Mobile World Congress in Barcelona zu sehen, und während viele Neuheiten bereits vorab durchgesickert sind, hat Sony Ericsson mit dem Xperia Neo und Xperia Pro zwei echte Überraschungen parat gehabt: Ein günstiges Multimediahandy mit HDMI-Ausgang sowie endlich ein Tastaturhandy der Oberklasse. Beide haben das aktuelle Android 2.3 an Bord, dazu kommt eine hochwertige Kamera und ein 3,7 Zoll Display mit hoher Auflösung. Weiterlesen

Motorolas neuer Spitzen-Androide Atrix kann sich in ein Netbook verwandeln

2x1GHz Dual-Core-CPU, 1GB Ram und 16GB Flash-Speicher – die Spezifikation von Motorolas neuem Spitzen-Androiden Atrix liest sich ohnehin schon mehr wie die eines Netbooks – da liegt es eigentlich auf der Hand, Tastatur und Monitor gleich als “Zubehör” anzubieten. Sobald man das Android Handy in ein sogenanntes “Laptop Dock” steckt, kann man es wie ein Netbook verwenden. Weiterlesen

Neustart für Sony Ericsson mit dem Xperia arc

Obwohl Sony Ericsson einer der ersten Anbieter von Android Handys war, ist seit dem Start einiges schief gegangen. Vor allem fehlende Software-Updates haben viele Fans enttäuscht. Mit dem Xperia arc will man nun einen neuen Anlauf nehmen, und der könnte gelingen: Das Handy ist nicht nur optisch ein Hingucker, sondern auch technisch am neuesten Stand. Das gilt – im Gegensatz zu seinem Vorgänger X10 – auch für das Betriebssystem: Mit Android 2.3 ist die neueste Version an Bord. Und obwohl das arc nur etwa 9mm dünn ist, blieb sogar noch Platz für eine HD Kamera und einen HDMI Ausgang. Weiterlesen

Mit dem LG Optimus Speed beginnt 2011 die Ära der Dualcore Android Handys

LG hat sich lange Zeit gelassen mit dem Einstieg in den Smartphone-Markt, doch jetzt kommt der Konzern aus Südkorea auf Tempo. Mit den beiden Mittelklasse-Handys der Optimus Reihe hat man 2010 nach einigen Fehlschlägen endlich konkurrenzfähige Handys präsentiert. 2011 will LG die Krone in der Spitzenklasse übernehmen und das erste Dualcore-Handy auf den Markt bringen. Dies wäre auch die Premiere der lange erwarteten CPU NVIDIA Tegra 2, von der man sich sensationelle Leistungen für Full-HD-Video und im grafisch anspruchsvollen 3D-Spielebereich erwartet. Weiterlesen

Der neue König der Androiden heisst Motorola Droid X

Auch wenn das Motorola Milestone bis jetzt das weltweit meistverkaufte Android Handy war, verlagerte sich die Aufmerksamkeit immer mehr zu den wöchentlich erscheinenden Konkurrenten. Doch jetzt legt Motorola nach und präsentiert mit dem Droid X einen würdigen Nachfolger: Die neue CPU von Texas Instruments hat nun mit 1GHz fast die doppelte Taktzahl des Vorgängers (550MHz), und stellt die 1-GHZ-Snapdragon Handys von HTC & Co in den Schatten: Benchmarks zeigen mehr als doppelt so hohe Leistungswerte für die TI-CPU. Und mit Android 2.2 soll die Geschwindigkeit sogar noch weiter steigen. Weiterlesen

Jetzt auch ohne Tastatur: Motorola Milestone XT720

Nach dem sensationellen Erfolg des Milestone hat Motorola zwar eine Reihe weiterer, eher günstiger Android-Handys präsentiert, konnte den Erfolg aber bisher nicht wiederholen. Mit dem neuen Oberklassehandy Motorola Milestone XT720 mit aktueller Technik für Power User will Motorola seine Erfolgsstory nun fortsetzen. Daher lautet der Name auch wieder Milestone, diesmal mit dem Zusatz “720”, denn das Handy beherrscht auch HD-Video. Was im Vergleich zum Vorgänger fehlt, sind Tastatur und Motoblur. Weiterlesen

Acer Stream – die Alternative zum HTC Desire?

Nachdem Acer vor kurzem sowohl ein Mittelklasse-Handy wie auch einen Billig-Androiden präsentiert hat, wird das Produktportfolio nun mit einem neuen Spitzenmodell komplettiert, das weitgehend dem beliebten HTC Desire entspricht: Das Acer Stream wird vom gleichen Prozessor Qualcomm Snapdragon mit 1Ghz angetrieben und bietet eine Vielzahl von Multimedia-Features, die das Desire sogar noch übertreffen. Dazu gehört Videoaufnahme in HD (720p) und Videoausgabe über HDMI. Als Betriebssystem kommt noch Android 2.1 zum Einsatz, ein Update auf 2.2 soll aber folgen, sobald die Acer-eigene Benutzeroberfläche entsprechend adaptiert ist. Weiterlesen

Sprint präsentiert WiMax Android Handy HTC EVO 4G mit HDMI und Hotspot

In den USA hat sich der Funkstandard WiMax mittlerweile als Alternative zu UMTS etabliert, vor allem der Mobilfunkbetreiber Sprint setzt auf ein WiMax-Netz. Dazu brauchte er aber dringend ein WiMax-fähiges Handy, und das bekommt er jetzt vom Smartphone-Pionier HTC: Das heute auf der Messe “CTIA” in Las Vegas präsentierte HTC EVO 4G hat einen 4,3 Zoll-Touchscreen mit 480×800 Pixeln und läuft mit dem aktuellen Android 2.1 samt HTC Sense Oberfläche. Weiterlesen