Acer probierts wieder billig: beTouch E120 und E130

Der erfolgreiche taiwanesische Computerhersteller Acer ist am Smartphonemarkt bisher kaum aufgefallen. Das mag auch daran liegen, dass er sich eher auf schwach ausgestattete Billighandys konzentriert: so bietet Acer zB mit dem beTouch E110 eines der wenigen Android Handys ohne WLAN an. Ein Spitzenhandy namens Acer Stream mit 1GHz Snapdragon Prozessor wurde zwar schon im Mai angekündigt, ist aber nach wie vor nicht in den Läden angekommen. Jetzt gibt es wieder neue Android Handys von Acer – und sie kommen, trotz edlem Design – wieder aus dem Billigsegment. Weiterlesen

Samsung Galaxy 3 I5800 mit Android 2.1 um weniger als 250 Euro

Ein wahrer Preisbrecher düfte das neue Galaxy 3 I5800 von Samsung werden, sobald es lieferbar ist. Nachdem es mit einer offiziellen Preisempfehlung von 300 Euro präsentiert wurde, listen es einige Webshops schon wesentlich billiger, selbst Amazon verlangt inklusive Versand nur 204 Euro für das u.a. mit WLAN-n gut ausgestattete Handy. Im Gegensatz zu vielen anderen Billig-Androiden hat es auch Android 2.1 an Bord, und keine Uralt-Version. Schwachpunkt ist allerdings auch bei diesem Handy das Display. Weiterlesen

Neue Mittelklasse von Sony Ericsson: Xperia X8

Sony Ericsson hat das seit Tagen durchs Web geisternde Xperia X8 nun offiziell bestätigt und genaue Daten veröffentlicht. Die Benennung des Handys ist dabei etwas verwirrend, denn das X8 ordnet sich zwischen X10 und X10 mini ein. Es ist etwas kleiner als das X10, hat aber mit 3 Zoll ein größeres Display und und mit 320×480 Pixeln die doppelte Auflösung des X10 mini, die wohl für viele ein starkes Argument gegen das kleinste Android Handy am Markt war. Dadurch gibt es nun endlich eine interessante Alternative für alle, die ein vollwertiges, aber dennoch leichtes Android Handy suchen.
Weiterlesen

Nächster Streich von Acer: beTouch E110 ab Mai um 159 Euro

Android Handys machen die Vorteile von Smartphones bald für jedermann leistbar. Zwar liegen die tragbaren “Superphones”, wie zB das HTC Legend, immer noch in der Preisklasse von 500 Euro – ein Betrag, um den man schon ein Notebook kaufen kann – doch gibt es auch immer mehr smarte Handys deutlich unter 200 Euro. Mit dem Acer beTouch E110 kommt Mitte Mai ein weiterer Preisbrecher auf den deutschen Markt, der auf das Wesentliche reduziert wurde, um Kosten zu sparen. So verfügt das E110 zwar über alle Basisfeatures wie HSDPA, GPS, Bluetooth, USB und 3MP-Kamera – übliche Extras wie zB WLAN oder Videoaufnahme fehlen aber. Gespart wird auch beim Prozessor, der mit 416MHz der momentan der langsamste am Android-Markt ist, bei den mageren 256MB Ram und beim 2,8-Zoll resistive Touchscreen mit 320×240 Pixeln. Weiterlesen

T-Mobile präsentiert Android-Handy T-Mobile Pulse Mini um unter 120 Euro

Nach dem Sony Ericsson Xperia X10 bekommt auch das T-Mobile Pulse einen kleinen Bruder – das T-Mobile Pulse Mini wird eine günstige und sehr kompakte Alternative für alle, die zwar die Vorteile von Android nutzen wollen, aber ohne viel Geld zu investieren, bzw die kein großes und schweres Gerät mit sich herumtragen wollen. Bei T-Mobile England wird das Handy 99,99 Pfund mit Wertkarte kosten, das entspricht 115 Euro! Und während viele Günstig-Androiden nur mit älteren Android-Versionen ausgeliefert werden, läuft am Pulse Mini von Anfang an Android 2.1. Weiterlesen