Motorola präsentiert Backflip

Nachdem sich die Aufregung um das Nexus One nun legt, sehen auch die anderen Hersteller wieder eine Chance, in die Medien zu kommen. Motorola nutzt diese, um sein neuestes Android Handy Motorola Backflip zu präsentieren, das neben dem Betriebssystem noch weitere Innovationen mitbringt: zB eine Tastatur, die sich nicht hervorschieben, sondern von der Rückseite hervorklappen lässt. Weiterlesen

Motorola Milestone jetzt auch bei Vodafone und amazon (update)

motorola milestone vodafoneEndlich ist das Motorola Milestone auch bei einem zweiten Mobilfunkanbieter bestellbar: Nach langer Ankündigung findet sich das erste Android 2.0 Handy nun auch im OnlineShop von Vodafone.
Und offenbar ist sich Vodafone sicher, ausreichende Stückzahlen zu bekommen, denn die ersten 1.000 OnlineShop-Besteller des Motorola Milestone bekommen kostenlos eine Multimedia-Station dazu, zusätzlich wurde der Preis bei Online-Bestellung bis 10.12. auf € 49,00 (mit Vertrag) gesenkt. Laut Homepage ist das Handy „Lieferbar innerhalb 48 Stunden“.
Für eilige gibt es gute Nachrichten von amazon.de: Dort ist das Milestone mittlerweile um € 469,98 459,97 sofort lieferbar. Weiterlesen

Motorola Milestone ab sofort bei O2 bestellbar

Motorola Milestone O2Lange konnte man sich bei O2 lediglich für eine Verständigungs-eMail registrieren lassen, doch ab sofort ist das neue Motorola Milestone im Webshop von O2 verfügbar. Offenbar gibt es noch recht geringe Stückzahlen, denn das Handy ist gut versteckt. Unter „Handys“ und Herstellerauswahl -> Motorola findet man es aber bereits und kann es ohne Tarif (481 €) oder mit Tarif bestellen. Besonders praktisch ist dabei die derzeit laufende Aktion O2o, bei der man keine Anschlussgebühr bezahlt und 15% Rabatt auf die monatliche Rechnung bekommt. Weiterlesen

Motorola Milestone: Comeback für den Pionier

Motorola MilestoneIn den letzten Jahren hat Motorola – die eigentlichen Erfinder der Mobiltelefonie – den Anschluss an die Welt der schicken Smartphones verloren. Doch jetzt scheint das Comeback mit Google als Support Act gelungen zu sein: In den USA hat Verizon Wireless schon am ersten Wochenende sein halbes Lager an Motorola Milestone Handys verkauft. 100.000 Stück des in den USA als „Motorola Droid“ angebotenen Handys sollen verkauft worden sein. Weiterlesen

Motorola Milestone aka Droid startet in Deutschland

Motorola MilestoneDas Motorola Droid gilt in den USA bereits als das momentan beste Android Handy, jetzt kommt es unter dem Namen Motorola Milestone auch nach Deutschland.
Beim Betreiber O2 kann man das Handy bereits um 119,99 € (mit Tarif “ O2 Inklusivpaket“) bzw. um 79,99 € (mit Tarif “ O2 Mobile Flat“) vorbestellen, ohne Vertrag kostet es 481 €.
Auch bei Vodafone soll das Handy in Kürze angeboten werden.
Weiterlesen

Kommt bald das Motorola Sholes?

android motorola sholesNachdem Motorola kürzlich das „Dext“ präsentiert hat, soll bald ein weiteres Android Handy vom amerikanischen Ex-Handy-Pionier kommen. Die Gerüchte verdichten sich, dass es sich dabei um das Motorola Sholes handelt, ein Slider Handy das trotz QWERTZ-Tastatur nur 14 Millimeter dick sein soll. Weiterlesen

Dext: Motorola steigt in Android Markt ein

motorola dextLange wurde dieser Schachzug erwartet, jetzt ist es endlich soweit. Der frühere Handy Pionier Motorola, der in den letzten Jahren den Anschluss an Entwicklungen wie das iPhone und den Blackberry verloren hat, will nun mit neuen Smartphones ein Comeback feiern. Statt selbst einen neuen Standard zu etablieren, setzt Motorola dabei voll auf Googles Android Betriebssystem. Heute wurde das erste Motorola Android Handy präsentiert: Das Motorola Dext mit Motoblur. Weiterlesen

Das Handy-Betriebssystem Android

Mit insgesamt 33 Partnern arbeitet der Suchmaschinenriese Google derzeit an dem Handybetriebssystem „Android“, das ähnlich wie das freie Open Source Betriebssystems Linux von allen interessierten Softwareentwicklern weiterentwickelt werden kann. Bereits im zweiten Halbjahr 2008 solle dann ein günstiges Mobiltelefon mit diesem Betriebssystem auf den Markt kommen. Das System wird durch verschiedene Zusatzprogramme von weiteren Anbietern komplettiert, dazu gehören Motorola, Samsung und HTC und Telefongesellschaften die Deutsche Telekom, China Mobile, und Europe Telecom Italia sowie Softwareentwickler wie Intel und Qualcomm, sowie außerdem der Internet-Auktionator ebay.