Sony Ericsson XPERIA X10 ist endlich lieferbar

Fast ein Jahr ist vergangen, seit die ersten Gerüchte um ein Android Handy von Sony Ericsson aufgetaucht sind, und die ersten Fotos und Berichte waren vielverspreched – doch es verging eine Ewigkeit, bis das XPERIA X10 den Weg zu den Händlern fand. Aber jetzt ist es endlich soweit: amazon hat das Handy zB um € 485,47 auf Lager – deutlich unter den ursprünglich angekündigten € 699. Mit diesem Preis positioniert sich das XPERIA X10 sogar als direkter Konkurrent zum ebenfalls heiss ersehnten und dieser Tage erscheinenden HTC Desire.

Innerhalb der langen Wartezeit ist unter anderem die verwendete Android-Version 1.6 etwas alt geworden. Sony Ericsson hat zwar bereits versprochen, dass ein Update auf Android 2.1 erfolgen wird, aber noch keinen genauen Zeitpunkt genannt. Die Herausforderung besteht in den umfangreichen Anpassungen der Oberfläche, die Sony Ericcson unter dem Titel “TimeScape/MediaScape” vorgenommen hat. Im Grunde ist Android auf dem X10 nicht mehr als solches erkennbar, da alle Oberflächen ausgetauscht wurden.

Technisch liegt das Handy mit dem HTC Desire/Google Nexus One und Motorola Mileston im Spitzenfeld der momentan verfügbaren Android Handys, und hat sogar ein etwas größeres Display und doppelt soviel Ram-Speicher wie die Mitbewerber:

– 1GHz Snapdraggon CPU
– 1+8 GB Speicher
– 4,0 Zoll 480×854 Pixel Touchscreen
– 8,1 Megapixel Kamera, Blitz, 16x Zoom, Auto-/Touch-Focus
– Bildstabilisator, Gesichtserkennung
– GeoTagging
– Videoaufnahme
– Bluetooth 2.0 A2DP
– WLAN
– aGPS, Google Maps
– Wisepilot Navigation (Trial)
– Mediaplayer, PlayNow, TrackID
– Microsoft Exchange ActiveSync
– AutoRotate, Gesture Control

Das alles bei einer Größe von 119.0 x 63.0 x 13.0 mm und 135 Gramm Gewicht.

Das Handy ist sowohl in Schwarz als auch in Weiß erhältlich.

Update 27.3.2011: Sony Ericsson hat angekündigt, dass das X10 nun sogar ein Update auf Android 2.3.3 erhalten soll.



2 Kommentare

  1. Das Handy hat einen Blitz. Das ist wohl das einzige Android Handy mit echtem Blitz, statt nur LEDs.

    ODER besteht der Blitz nur aus LEDs???!!

Kommentare sind geschlossen.