Hinweise auf Tastatur-Handy HTC Vision a.k.a. T-Mobile G2 verdichten sich

Kaum dicker als ein iPhone, aber mit kompletter QWERTY-Tastatur unter dem Display: Das HTC Vision soll schon im September beim US-Ableger von T-Mobile als “G2” auf den Markt kommen – und sorgt bereits jetzt für Aufsehen. Genaue Informationen gibt es zwar noch nicht, doch sowohl HTC als auch T-Mobile haben für September zu Presseterminen eingeladen, und schon tauchen auch die ersten verschwommenen Fotos im Netz auf. Wenn die bisherigen Gerüchte stimmen, handelt es sich im Wesentlichen um ein HTC Desire mit ausziehbarer Tastatur.

Fast genau 2 Jahre sind seit dem Start des ersten Android Handys G1 vergangen, und es hat sich viel getan: von einem sperrigen Plastik-Handy für Linux-Fans hat sich Android mittlerweile auf dutzende Handymodelle aller Größen- und Preisklassen verbreitet, und auch bei den Stückzahlen den Weg aus der Nische gefunden. Inzwischen steuert Android schon in Richtung Marktführerschaft bei Smartphones. Zeit also für einen würdigen Nachfolger des Android-Pioniers.

Bisher hat T-Mobile USA nur bekanntgegeben, dass ein G2 erscheinen wird, den Rest reimt sich die Web-Community seither wie üblich selbst zusammen. Die Revolution dürfte diesmal allerdings ausbleiben, man setzt eher auf die Kombination der bewährten Technik des HTC Desire mit einer Tastatur in einem vergleichsweise dünnen, kompakten und ansehlichen Gehäuse. Neu ist immerhin die Unterstützung für den schnellen HSPA+ Standard, von T-Mobile als “4G” bezeichnet. Er soll Geschwindigkeiten von bis zu 56 Mbit/s ermöglichen, das vierfache des aktuellen HSDPA-Standards.

Die technischen Daten dürften dem Desire sehr ähnlich sein, beginnend beim 3,7-Zoll Touchscreen, dem 1 GHz Snapdragon Prozessor, und der Android Version 2.1. Das Handy soll aber bereits einen SuperLCD Screen verbaut haben, nachdem HTC durch Lieferschwierigkeiten seitens Samsung Probleme hat, genügend AMOLED-Displays zu bekommen.

Am 15. September sollten genaue Informationen verfügbar sein, denn dann findet eine von HTC angekündigte Pressekonferenz statt. Doch wie in der Branche üblich werden wohl in den nächsten Tagen noch einige Informationen vorab auftauchen.

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.