T-Mobile präsentiert G2 Touch (aka HTC Hero)

t-mobile G2Auf der IFA in Berlin wird nun auch T-Mobile mit dem Verkauf des Android Handys HTC Hero starten, und zwar unter dem Namen T-Mobile G2 Touch. Das G2 wird es exklusiv in schwarz geben. Die größten Unterschiede zum Vorgänger G1 sind der Verzicht auf eine echte Tastatur und die Benutzeroberfläche Sense, die sich vom Nutzer besonders individuell einrichten lässt.

Neben dem Android-Betriebssystem 1.5 sind auch bereits einige Widgets installiert, die Funktionen für eMailen, Twitter, Facebook, YouTube etc mitbringen. Zu 288 MB internem Speicher kommt eine 2 GB-MicroSD-Speicherkarte, dazu eine 5-MP-Kamera, Internet über HSDPA mit 7 MBit/s und ein 3,5 mm Standard-Kopfhöreranschluss.

Ohne Vertrag soll das Handy 499 Euro kosten.

in Kombination mit 2 Jahre-Laufzeitvertrag in den Tarifen “Combi Flat” und “»Combi Relax” angeboten, soll das G2 Touch nur 9,95 Euro kosten.

Genaue Infos direkt bei T-Mobile.