HTC Tattoo – das Einsteiger Android Handy

HTC Tattoo android-handyEs geisterte bereits unter dem Namen “HTC Click” durchs Netz, doch jetzt wurde es offiziell als HTC Tattoo präsentiert: Das erste billige Android Handy von HTC, mit dem neue, preissensible Käuferschichten bis hin zu Prepaid-Kunden erobert werden sollen. Ohne Vertrag kostet es nur 339,- Euro, das sind zB 160 Euro weniger als das HTC Hero.

Allerdings muss der zukünftige Besitzer doch einige Abstriche machen, so hat das Handy mit 320×240 Pixeln eine deutlich geringere Display-Auflösung als andere Android Mobiltelefone. Dafür bringt es die von HTC entwickelte Bedienungsoberfläche “Sense” mit, die deutlich an TouchFlo erinnert. Neben einem Audio- und Videoplayer sind natürlich auch die Standard-Google-Tools wie Google Maps, Mail, Kalender und Suche an Bord.

Nach derzeit vorliegenden Informationen werden E-Plus, Vodafone, und O2 das HTC Tattoo in ihr Sortiment aufnehmen, ab Oktober soll es in den Shops verfügbar sein.


htc-sense fuer android

HTC Sense Oberfläche