Schön, aber mit Schönheitsfehler: Dell bringt das Aero

Dell gehörte zu den ersten Unternehmen, die in Android eine Gelegenheit sahen, als klassicher PC-Hersteller in den Handy Markt einzusteigen. Doch den Massenmarkt konnte man bisher nicht erobern, und beim kürzlich gestarteten Streak mit seinem 5-Zoll-Display weiss bis heute niemand, ob es ein Riesenhandy oder ein Mini-Tablet sein soll. Jetzt kommt aber das erste echte Android Handy von Dell, das Dell Aero. Auf den ersten Blick hat es alles für einen Bestseller: Edles Design, sehr leicht, trotz kompakter Maße immerhin 360×640 Pixel Auflösung und ein Preis von nur 300 Dollar, also weniger als 250 Euro. Hat Dell diesmal also alles richig gemacht? Leider nein. Weiterlesen »

Dell hat große Pläne mit Android

Obwohl die Android Handys von Dell namens Aero/Mini3 und Streak/Mini5 noch kaum am Markt zu finden sind, bastelt Dell bereits an der nächsten Generation seiner Android Geräte, und die dürften für etwas mehr Aufsehen sorgen: Neben einer ganzen Serie von Android-Tablet-PCs in den Größen von 5 bis 10 Zoll sollen ab Ende 2010 einige Edel-Androiden folgen, die sowohl optisch wie auch technisch neue Standards setzen. Das erste davon nennt sich Dell Thunder und soll noch 2010 auf den Markt kommen. Weiterlesen »

Dell Mini 5 heisst jetzt „Streak“ und hat Amazon Kindle an Bord

Mit seinem 5 Zoll großen Display sorgte das Dell Android Handy Mini 5 bereits für Aufsehen, jetzt sind weitere Informationen über das zu „Dell Streak“ umbenannte Riesenhandy aufgetaucht. Mit dem großen Display und 480×800 Pixel Auflösung handelt es sich ja schon um ein kleines Tablet, und die jetzt bekannt gewordene Softwareausstattung unterstreicht diesen Anspruch noch: an Bord des Streak befindet nicht nur Android, sondern auch die Bookreader-Applikation des Amazon Kindle, sowie der Zugang zu Amazon MP3 und Amazon Video Streams. Weiterlesen »

Dell präsentiert Riesen-Android-Handy "Mini 5"

Auch wenn der Name Dell Mini 5 anderes vermuten lässt – das neue Dell Android Handy ist alles andere als „mini“ – die 5 steht nämlich für einen 5 Zoll Bildschirm. Das ist um 1-2 Zoll mehr Bildschirmdiagonale als die bisher am Markt befindlichen Smartphones bieten, und positioniert das Handy schon an der Grenze zum Tablet-PC. Weiterlesen »

Dell präsentiert Mini 3

Dell Mini 3Die gute Nachricht: es gibt ein weiteres attraktives Android Handy am Markt. Die schlechte Nachricht: es betrifft wieder nicht den deutschen Markt, das neue „Mini 3“ von Dell soll vorerst nur in China und Brasilien angeboten werden, auch ein Starttermin für den Dell-Heimatmarkt USA ist noch nicht bekannt. Weiterlesen »

Dell entwickelt angeblich Android Handys

Jetzt hat offenbar auch der Computer Versender DELL erkannt, dass Android das Handy Betriebssystem der Zukunft ist: gut informierte Quellen behaupten, es gäbe bereits einen Prototypen für ein Mobiltelefon auf Google Android Basis. Es soll sich um ein Smartphone mit Touchscreen aber ohne Tastatur handeln. Ein weiteres Modell ist ein Slider-Handy mit Tastatur. Auch Verhandlungen mit Smartphone-Herstellern in Asien sollen bereits laufen. Allerdings: die Geräte sollen angelblich auch mit Windows Mobile lauffähig sein.