Samsungs Galaxy Familie bekommt Nachwuchs: gleich vier kleine Androiden

Mit dem Galaxy S hat Samsung einen großen Teil des Marktes für teure Oberklasse-Smartphones erobern können, doch nicht jeder will 400 Euro und mehr für ein Telefon ausgeben. Für das wesentlich größere Segment der Mittelklasse- und Billig-Smartphones präsentiert Samsung jetzt gleich vier neue Android Handys: das GALAXY Ace, das GALAXY Fit, das GALAXY Gio und das GALAXY mini. Auch ein verbessertes Android 2.2 soll zum Einsatz kommen. Weiterlesen »

Billig-Androide im Blackberry-Format: Acer Betouch E210

Smartphones mit Tastatur sind vielen zu dick und zu schwer, für Vielschreiber sind echte Tasten aber trotzdem von Vorteil. Hier bietet sich das Betouch E210 von Acer als Kompromiss an: Es wiegt nur 110 Gramm und ist 11,5mm schlank. Allerdings ist es auch in Sachen Rechenkraft und Display eher ein Leichtgewicht. Schon sein Vorgänger E130 führte daher ein Nischendasein, Acer probiert es aber trotzdem mit einer Neuauflage. Weiterlesen »

Neue US-Androiden von Samsung geben ersten Ausblick auf Samsung Galaxy S2

Die beiden auf der CES in Las Vegas präsentierten Android Handys Samsung Infuse 4G und Verizon 4G LTE werden zwar in Europa nie auf den Markt kommen, doch sie erlauben bereits einen Blick auf einige technische Highlights des kommenden Galaxy S Nachfolgers. In genau einem Monat wird dieser anlässlich des Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt, doch mittlerweile sind schon einige Features bekannt: So wird mit Super AMOLED Plus eine nochmals verbesserte Display-Technologie eingesetzt, und ausserdem erstmals eine Dual-Core CPU von Samsung. Weiterlesen »

Motorolas neuer Spitzen-Androide Atrix kann sich in ein Netbook verwandeln

2x1GHz Dual-Core-CPU, 1GB Ram und 16GB Flash-Speicher – die Spezifikation von Motorolas neuem Spitzen-Androiden Atrix liest sich ohnehin schon mehr wie die eines Netbooks – da liegt es eigentlich auf der Hand, Tastatur und Monitor gleich als „Zubehör“ anzubieten. Sobald man das Android Handy in ein sogenanntes „Laptop Dock“ steckt, kann man es wie ein Netbook verwenden. Weiterlesen »

Neustart für Sony Ericsson mit dem Xperia arc

Obwohl Sony Ericsson einer der ersten Anbieter von Android Handys war, ist seit dem Start einiges schief gegangen. Vor allem fehlende Software-Updates haben viele Fans enttäuscht. Mit dem Xperia arc will man nun einen neuen Anlauf nehmen, und der könnte gelingen: Das Handy ist nicht nur optisch ein Hingucker, sondern auch technisch am neuesten Stand. Das gilt – im Gegensatz zu seinem Vorgänger X10 – auch für das Betriebssystem: Mit Android 2.3 ist die neueste Version an Bord. Und obwohl das arc nur etwa 9mm dünn ist, blieb sogar noch Platz für eine HD Kamera und einen HDMI Ausgang. Weiterlesen »

Google zeigt überraschend Android 3.0 auf Video – exklusiv für Tablets

Gerade ein Monat ist nach der Präsentation von Android 2.3 „Gingerbread“ vergangen, da zeigt Google auf der CES ein erstes Preview-Video von Android 3.0 aka „Honeycomb“. Und das Video bestätigt die Gerüchte, dass diese Version exklusiv für den Einsatz auf Android Tablets optimiert wurde – die großzügige Benutzeroberfläche würde auf kleinen Handydisplays nicht funktionieren. Völlig neue und auf Tablets optimierte Oberflächen gibt es auch für YouTube, Google Mail und Google Books. Weiterlesen »

LG präsentiert das dünnste Smartphone der Welt: LG Optimus Black

Mit gerade 9,2mm an der dicksten Stelle ist das neue LG Optimus Black noch etwas dünner als das 9,9mm dicke Samsung Galaxy S oder das 9,3mm dicke iPhone4. Trotzdem blieb noch genug Platz für ein 4 Zoll großes Display mit der neuen NOVA Technologie. Diese soll mehr Helligkeit und Lesbarkeit als der Mitbewerb bieten, und auch bei hellem Sonnenlicht gut lesbar sein. Trotzdem soll der Stromverbrauch um die Hälfte geringer sein, als bei den weit verbreiteten AMOLED Displays von Samsung. Weiterlesen »