Schön, aber mit Schönheitsfehler: Dell bringt das Aero

Dell gehörte zu den ersten Unternehmen, die in Android eine Gelegenheit sahen, als klassicher PC-Hersteller in den Handy Markt einzusteigen. Doch den Massenmarkt konnte man bisher nicht erobern, und beim kürzlich gestarteten Streak mit seinem 5-Zoll-Display weiss bis heute niemand, ob es ein Riesenhandy oder ein Mini-Tablet sein soll. Jetzt kommt aber das erste echte Android Handy von Dell, das Dell Aero. Auf den ersten Blick hat es alles für einen Bestseller: Edles Design, sehr leicht, trotz kompakter Maße immerhin 360×640 Pixel Auflösung und ein Preis von nur 300 Dollar, also weniger als 250 Euro. Hat Dell diesmal also alles richig gemacht? Leider nein. Weiterlesen »

Hinweise auf Tastatur-Handy HTC Vision a.k.a. T-Mobile G2 verdichten sich

Kaum dicker als ein iPhone, aber mit kompletter QWERTY-Tastatur unter dem Display: Das HTC Vision soll schon im September beim US-Ableger von T-Mobile als „G2“ auf den Markt kommen – und sorgt bereits jetzt für Aufsehen. Genaue Informationen gibt es zwar noch nicht, doch sowohl HTC als auch T-Mobile haben für September zu Presseterminen eingeladen, und schon tauchen auch die ersten verschwommenen Fotos im Netz auf. Wenn die bisherigen Gerüchte stimmen, handelt es sich im Wesentlichen um ein HTC Desire mit ausziehbarer Tastatur. Weiterlesen »

Motorola Droid 2 – Vorbote des neuen Milestone

Schon übermorgen soll eine überarbeitete Version des Android Bestsellers Motorola Droid (hierzulande als Milestone bekannt) in amerikanischen Shops verfügbar sein. Durch den massiven Einsatz von Fernsehwerbung, die sich auch über Apple lustig machte, half dieses Handy mit, den aktuellen Android-Boom auszulösen. Auf den ersten Blick sieht das Handy zwar fast gleich aus, es wurde aber an einigen Stellen optimiert, und mit einem schnelleren Prozessor ausgestattet. Weiterlesen »

Spannendes Wochenende für Besitzer des HTC Desire: Einige haben schon Android 2.2

Ende Mai wurde Android 2.2 präsentiert, und während sich Besitzer des Google Nexus One seit Wochen über die neue Version freuen, warten die meisten anderen Android-Nutzer noch auf ein Update ihres Herstellers. Für die Besitzer des HTC Desire hat das Warten aber nun ein Ende: HTC hat angekündigt, dieses Wochenende damit zu beginnen, das Update „over-the-air“ auszuliefern, dem Kunden wird das Update also automatisch angeboten, wenn er sich mit den Internet verbindet. Erste Desire-Besitzer in Deutschland und Österreich haben das Update bereits bekommen, andere warten noch, da HTC das Update aus Server-Last-Gründen nicht an alle Kunden gleichzeitig ausliefern kann. Weiterlesen »