Archiv: Mai 2010

Acer Stream – die Alternative zum HTC Desire?

Nachdem Acer vor kurzem sowohl ein Mittelklasse-Handy wie auch einen Billig-Androiden präsentiert hat, wird das Produktportfolio nun mit einem neuen Spitzenmodell komplettiert, das weitgehend dem beliebten HTC Desire entspricht: Das Acer Stream wird vom gleichen Prozessor Qualcomm Snapdragon mit 1Ghz angetrieben und bietet eine Vielzahl von Multimedia-Features, die das Desire sogar noch übertreffen. Dazu gehört Videoaufnahme in HD (720p) und Videoausgabe über HDMI. Als Betriebssystem kommt noch Android 2.1 zum Einsatz, ein Update auf 2.2 soll aber folgen, sobald die Acer-eigene Benutzeroberfläche entsprechend adaptiert ist. (mehr …)

Tags: , , | Kommentare deaktiviert für Acer Stream – die Alternative zum HTC Desire?

Android 2.2 macht Handys schneller und zu WLAN-Hotspots

Schneller und besser soll es sein, das heute bei der Google I/O Konferenz präsentierte Android 2.2. „Froyo“ hat 20 neue Funktionen an Bord, darunter Unterstützung für Microsoft Exchange, für Flash 10.1 und eine bessere Backup-Funktion. Die Geschwindigkeit sowohl des Betriebssystems wie auch des Webbrowsers wurden optimiert, Google behauptet sogar, nun den schnellsten Mobil-Browser am Markt anzubieten. (mehr …)

Tags: , , | Kommentare deaktiviert für Android 2.2 macht Handys schneller und zu WLAN-Hotspots

Neues Einsteigerhandy HTC Wildfire

Nachdem HTC mit den Smartphones Legend und Desire im Bereich Design und Technik neue Maßstäbe gesetzt hat, präsentiert der Android Pionier ein neues, günstiges Android Handy für Einsteiger: Das HTC Wildfire spart Kosten durch den Einsatz einer mit 528MHz etwas langsameren CPU und eines 3,2 Zoll großen 240×320 Pixel Display. Es verzichtet aber zum Glück nicht auf wesentliche Features wie WLAN, GPS, Bluetooth und kapazitiven Touchscreen. Auch die Ausstattung mit 512MB ROM und 384MB RAM Speicher ist zukunftssicher. Daher wird das Wildfire, im Gegensatz zu einigen Billig-Mitbewerbern, auch mit dem aktuellen Android 2.1 ausgeliefert. (mehr …)

Tags: | Kommentare deaktiviert für Neues Einsteigerhandy HTC Wildfire

Google schließt Webshop für Nexus One

Der Einstieg von Google in das Smartphone-Geschäft sorgte noch vor wenigen Monaten für viel Aufsehen in den Medien, doch schon bald nach dem Start gab es erste Zweifel am Erfolg der Strategie. Der Android-Erfinder hatte mit dem Google Nexus One nicht nur ein Gerät unter eigenem Namen auf den Markt gebracht, sondern wollte auch den Verkauf direkt über die eigene Website abwickeln. Die daraus resultierenden Zahlen waren im Vergleich zu anderen Android-Handys wie etwa dem Motorola Milestone ziemlich enttäuschend. Das räumt jetzt auch Google ein, und setzt in Zukunft auf ein „europäisches Modell“. (mehr …)

Tags: | Kommentare deaktiviert für Google schließt Webshop für Nexus One